Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag

Torsten Wolf, Kati Engel, Daniel Reinhardt

Ungekürzte Weiterfinanzierung aller Beschäftigten in Kindergärten und in der Kinder- und Jugendarbeit

Für die Linksfraktion im Thüringer Landtag weisen jetzt die Abgeordneten Torsten Wolf (bildungspolitischer Sprecher), Daniel Reinhardt (frühkindliche Bildung) und Kati Engel (Kinder- und Jugendpolitik) auf die derzeit in vielen Kreisen noch ungeklärte Lage der Beschäftigten bei den Freien Trägern der Kindergärten und der Kinder- und Jugendarbeit in... Weiterlesen


Christian Schaft

Folgen der Corona-Pandemie an Hochschulen solidarisch bewältigen

Angesichts der Diskussionen zum Umgang mit dem aktuellen Sommersemester an den Hochschulen fordert der Landtagsabgeordnete der Thüringer Linksfraktion Christian Schaft: „Die Bewältigung der Corona-Pandemie muss nicht nur genutzt werden, um ad hoc solidarische Hilfe zu leisten, sondern zeigt uns, dass wir langfristig strukturelle Verbesserungen in... Weiterlesen


Torsten Wolf

Kritik des Lehrerverbandes über zu viel Wirtschaft an Schulen entbehrt jeder Grundlage

Die Kritik des Thüringer Lehrerverbandes (TLV) über angeblich zu lockere Bestimmungen an Thüringer Schulen, die das Engagement von Wirtschaftsunternehmen betreffen, weist der Bildungspolitiker der Linksfraktion, Torsten Wolf, zurück. Der Lehrerverband hatte der Landesregierung vorgeworfen, die Thüringer Schulen mit dem Problem des Engagements von... Weiterlesen


Daniel Reinhardt

DIE LINKE begrüßt Landtagsbeschluss zur praxisintegrierten Erzieher*innenausbildung

Daniel Reinhardt, Sprecher der Fraktion DIE LINKE für frühkindliche Bildung, ist sehr froh über die Annahme des Antrages zur Sicherung der praxisintegrierten Erzieherausbildung für Thüringen in der heutigen Landtagssitzung. Im Antrag geht es um einen Einstieg in die praxisintegrierte Ausbildung: eine neue Variante der Erzieher*innenausbildung, bei... Weiterlesen


Daniel Reinhardt

Thüringer Einstieg in praxisintegrierte Ausbildung weiterführen

Mit der Entscheidung der Bundesregierung, den Ländern bei der Ausbildung zusätzlicher Erzieher*innen (Fachkräfteoffensive Erzieher*innenausbildung) in diesem Jahr ihre Unterstützung zu entziehen, steht ein wichtiges und effektives Modellprojekt in Thüringen auf der Kippe. Rot-Rot-Grün hat sich heute per Antrag im Landtag für das Fortführen des... Weiterlesen


Torsten Wolf

Rot-rot-grüne Initiative soll Angebote der Schulsozialarbeit dauerhaft sichern

Mit einer heute in den Landtag eingebrachten Gesetzesvorlage wollen die Fraktionen DIE LINKE, SPD und Bündnis 90/Die Grünen die Schulsozialarbeit in ihrem jetzigen Umfang dauerhaft sichern. Nach der Ausschussüberweisung, der auch CDU und FDP zugestimmt haben, erklärt der Bildungspolitiker der Linksfraktion, Torsten Wolf: „Schulsozialarbeit wird... Weiterlesen


Torsten Wolf

Bedingungen an Schulhorten verbessern

Sowohl die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) als auch die Linksfraktion werden sich heute im Rahmen der Landtagssitzung für bessere Arbeitsbedingungen an Thüringer Horten einsetzen. Die Linksfraktion befasst sich in ihrer Aktuellen Stunde mit dem Thema, die GEW hat zu einer Demonstration vor dem Landtag aufgerufen. Weiterlesen


Torsten Wolf

Aktuelle Stunde: Ganztagsschule ausbauen – Beschäftigungsbedingungen weiter verbessern

Die Linksfraktion wird die Arbeitsbedingungen an den Horten weiter verbessern. Auch die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat in der Vergangenheit immer wieder auf notwendige Entwicklungsbedingungen für eine gute pädagogische Arbeit an den Ganztagsschulen aufmerksam gemacht. „Wir unterstützen die Aktion der GEW am morgigen Mittwoch, mit... Weiterlesen


Torsten Wolf

Verlässliche und dauerhafte Finanzierung von Schulsozialarbeit

Zum Vorschlag der SPD-Fraktion im Thüringer Landtag, die Mittel für Schulsozialarbeit über das Jahr 2020 festzulegen, erklärt Torsten Wolf, bildungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: „Rot-Rot-Grün hat gemeinsam in der letzten Legislaturperiode die Mittel für die Schulsozialarbeit im Landeshaushalt deutlich... Weiterlesen


Christian Schaft

Zukunft ostdeutscher Hochschulen und Wissenschaft vollumfänglich betrachten

Anlässlich des heute von den Hochschulratsvorsitzenden der ostdeutschen Universitäten veröffentlichten Memorandums stellt Christian Schaft, wissenschafts- und hochschulpolitischer Sprecher Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, fest: „Dass die Hochschulratsvorsitzenden sich Gedanken über die strukturelle Benachteiligung der ostdeutschen... Weiterlesen