Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag

Katja Mitteldorf

Musik- und Jugendkunstschulen als Bildungseinrichtungen anerkennen

Zur heute stattgefundenen Anhörung des Ausschusses für Europa, Kultur und Medien zum Vorschlag für ein Gesetz zur Anerkennung und Förderung von Musik- und Jugendkunstschulen äußert sich die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und kulturpolitische Sprecherin der Fraktion der LINKEN, Katja Mitteldorf, wie folgt: „Nach der heutigen Anhörung und den... Weiterlesen


Christian Schaft

Regelstudienzeit erneut verlängern – Langzeitstudiengebühren weiter aussetzen

Mit Blick auf den Start des kommenden Wintersemesters an den Thüringer Hochschulen fordert Christian Schaft, hochschulpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Thüringer Landtag, das Thüringer Wissenschaftsministerium dazu auf, mehr Planungssicherheit für die Studierenden zu schaffen: „Die Pandemie dauert weiter an und die vierte Welle läuft.... Weiterlesen


Daniel Reinhardt

Reinhardt begrüßt Stellungnahme der Thüringer Landeselternvertreung der Kindergärten

Zu den Hinweisen der Landeselternvertretung auf das Problem mangelnder Erzieherinnen und Erzieher in Thüringen erklärt der Sprecher der Linksfraktion für frühkindliche Bildung, Daniel Reinhardt: „Wir begrüßen die Stellungnahme der Thüringer Landeselternvertretung der Kindergärten, dass wir Schritte unternehmen müssen, um dem enormen Personalbedarf... Weiterlesen


Torsten Wolf

Bund-Länder Vereinbarung zu Ganztagsbetreuung beschreibt Thüringer Weg

Der bildungspolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE, Torsten Wolf, begrüßt die Einigung von Bund und Ländern, ab 2026 einen Rechtsanspruch auf Ganztagsschule in der Grundschulzeit zu vereinbaren. Der Abgeordnete erklärt: „Es ist gut, dass der Bund dauerhaft in die Mitfinanzierung der Verbesserung von frühkindlichen Bildungsangeboten gehen will.... Weiterlesen


Torsten Wolf

Bildungsgerechtigkeit heißt: Präsenzunterricht und angemessene Testpflicht

Die Planungen von Minister Holter für das neue Schuljahr unterstützt der bildungspolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE, Torsten Wolf: „Es ist notwendig, die Testpflicht in den ersten zwei Schulwochen mit der psychosozialen und motorischen Entwicklung von Schüler*innen und den notwendigen Aufholprozessen in der Lernentwicklung zusammen zu... Weiterlesen


Torsten Wolf

Mehr Lehrer*innen, mehr digitale Bildungsangebote und Bearbeitung der Corona-Folgen

Der Bildungspolitiker der Fraktion DIE LINKE, Torsten Wolf, sieht die Thüringer Schulen zum Beginn des neuen Schuljahres gut gerüstet, um die aktuellen Herausforderungen zu meistern. Als alte und neue Herausforderungen benennt der Abgeordnete „den Umgang mit der noch nicht überwundenen Pandemie und deren Folgewirkungen, den immer noch vorhandenen... Weiterlesen


Torsten Wolf

Schulen erhalten zusätzlich 10 Mio. Euro für digitale Endgeräte

In den Verhandlungen zum Haushalt 2021 haben die Bildungspolitiker von DIE LINKE, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN einen Schwerpunkt auf die weitere Ausstattung von Schulen mit digitalen Endgeräten, für Lernsoftware und den Betrieb und die Wartung gesetzt. Dafür wurden zusätzlich 10.000.000 Euro in den Haushalt eingestellt. Die Landesregierung hat nun... Weiterlesen


Torsten Wolf, Daniel Reinhardt

Wolf: Kindergärten in Thüringen besser als Bertelsmann-Studien messen

Zu den Ergebnissen des heute erschienenen Kita-Monitors der Bertelsmann-Stiftung äußert sich der bildungspolitische Sprecher der Linksfraktion, Torsten Wolf: „Die Bertelsmann-Studien zur frühkindlichen Bildung sind für Thüringen wenig belastbar. Einerseits ist es gut, dass sich um die Frage der Qualität an den Kinderkrippen und -gärten systematisch... Weiterlesen


Torsten Wolf

Bildungsmonitor 2021 - Studie schätzt Thüringen als bildungspolitisch gut ein

Zu den Ergebnissen des aktuell veröffentlichten 2021-Bildungsmonitors der neoliberalen "Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft" äußert sich der bildungspolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Torsten Wolf: „Einerseits stufen wir den Bildungsmonitor der INSM methodisch in einigen Belangen als fragwürdig ein - so kann etwa... Weiterlesen


Christian Schaft, Andreas Schubert

Gelebte Transformation: Kriterien für die Thüringer Wirtschaft

Wenn es um die sozial-ökologischen Transformation der Thüringer Wirtschaft geht, macht sich der Arbeitskreis Wirtschaft, Wissenschaft und digitale Gesellschaft der LINKEN Landtagsfraktion stark für mehr Nachhaltigkeit und eine sozialere Wirtschaftsentwicklung beispielsweise in den letzten Haushaltverhandlungen zum Thüringer Transformationsfond für... Weiterlesen