Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Gegen jeden Krieg! Ostermarsch in Erfurt

Mit Ende des 2. Weltkrieges 1945 war Vielen klar: „Vom Deutschen Boden darf nie wieder Krieg ausgehen“. Mit Ausnahmen diverser Hilfsaktionen bei Naturkatastrophen wie Erdbeben und Überschwemmungen, bei denen deutsche Soldat*innen Grundversorgung und medizinische Unterstützung leisteten, hielt diese Parole bis 1990 bestand. Weiterlesen


Equal pay day

Lohndifferenz zwischen Männern und Frauen in Jena bei durchschnittlich 158,47€ Beim Thema Lohnunterschied zwischen Männern und Frauen ist Licht und Schatten in Jena festzustellen. Einerseits beträgt der Lohnunterschied (Zahlen der Agentur für Arbeit, Median der Bruttomonatsverdienste von Vollzeitbeschäftigten) im Jahr 2013 immer noch 158,47€ bzw. Frauen bekommen nur 94,38% ( Thüringer Durchschnitt 95%) ihrer männlichen Kollegen (Männer 2824,49€, Frauen 2666,02€). Weiterlesen


Frauentag 2015: (K)Ein Grund zum Feiern für 48.800 Jenaerinnen?!

Landtagsabgeordneter Wolf fordert OB Dr. Schröder auf, selbst am 8. März an der Ladentheke zu stehen oder auf dem Laufsteg aufzutreten „Frauen verdienen mehr! Nicht nur die rechtliche, sondern auch die vollständig wirtschaftliche Gleichstellung.“ Dies fordert der Landtagsabgeordnete der Linken und Gewerkschafter Torsten Wolf. „Leider sind wir beim Thema Gleichstellung in den letzten Jahren kein Stück weiter gekommen. Frauen in Jena verdienen nicht nur weniger als Männer, die sind deutlich häufiger von prekärer Arbeit betroffen als Männer und haben auf Grund ihrer schlechteren beruflich Situation später deutlich weniger Rente.“ Weiterlesen


DIE LINKE solidarisch mit streikenden LehrerInnen

„Im Jahr 2006 gab die Tarifgemeinschaft der Länder den Gewerkschaften die Zusage, eine Entgeltordnung für angestellte Lehrkräfte zu verhandeln. Eine solche Entgeltordnung ist bisher nicht auf den Weg gebracht. Mit der neuen Landesregierung werden wir nun gemeinsam mit den Lehrern für Lösungen streiten. Wer engagierte und motivierte Lehrkräfte will, muss sie als Verhandlungspartner auch ernst nehmen und darf nicht die Nachteile des Beamtenstatus auf angestellte Lehrkräfte übertragen“, so Torsten Wolf, bildungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. Weiterlesen


Am 14. September nicht zuhause? Kein Problem.

Es gibt viele Gründe am 14. September nicht zuhause zu sein, aber es gibt keinen Grund deswegen nicht wählen zu gehen. Seit kurzem werden die Wahlbenachrichtigungen zur Landtagswahl 2014 in Thüringen versendet. Ab diesem Zeitpunkt haben Sie die Möglichkeit, Ihre Briefwahlunterlagen zu beantragen. Ihre Briefwahlunterlagen beantragen Sie mit der Wahlbenachrichtigungskarte postalisch oder online, diese bekommen sie zugeschickt, dann mit beiden Stimmen DIE LINKE wählen und diese wieder zurückschicken. Alles ohne Kosten, das Porto ist bereits bezahlt. Weiterlesen